facebook

Lottenstraße, Monheim

geplant

Neubau eines Mehrfamilienhäusern mit
10 Wohneinheiten und Tiefgarage
Direktauftrag

für

Paeschke GmbH

Auf einem ehemaligen Teilgrundstück der Lottenschule in Monheim entsteht ein L-förmiges, 2-geschossiges Wohngebäude mit Staffelgeschoss. Der Baukörper fügt sich in der Abwicklung zur Lottenstraße vermittelnd zwischen dem 2-geschossigen Gebäude Lottenstraße 12 und dem 3-geschossigen Schulgebäude ein. Hierzu wurde eine Gebäudeform mit Staffelgeschoss entwickelt, die die städtebaulichen Kanten der Nachbargebäude aufgreift. Dem Bauvorhaben gelingt es so, die Lücke zwischen den beiden vorhandenen Bauwerken zu schließen und gleichzeitig zwischen den unterschiedlichen Maßstäben zu vermitteln.