facebook

Kita Metzenweg, Mönchengladbach

geplant

Neubau einer Kindertagesstätte

für

GWSG gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft mbH Mönchengladbach

Eine viergruppige Kindertageseinrichtung in Holzrahmenbauweise entwickelt sich auf einer trapezförmigen Grundrissfigur und einer schrägen Ebene als Dachabschluss zu einem kristallartigen Baukörper. Die graue Holzfassade in Verbindung mit der grünen Farbe der Höhlen an den Gruppenausgängen ist mit dem Bild einer Kiwi zu vergleichen, deren grünes Innere sich beim Aufschneiden von der Haut trennt.
Dieses Bauvorhaben ist entstanden in Kooperation mit dem Architekten Armin Burgmann, Düsseldorf.