facebook

Haus S, Düsseldorf

geplant

Einfamilienhaus mit Elternwohnung

für

Privat

In Düsseldorf Niederkassel entstand in einer gewachsenen Einfamilienhaussiedlung ein Haus für drei Generationen.

Zur Straße hin zeigt sich das Gebäude zweigeschossig. Durch ein auskragendes Obergeschoss entsteht ein überdachter Eingangsbereich, der zwei Wohneinheiten erschließt: ein ca. 100 m² großes, barrierefrei geplantes Apartment im Erdgeschoss und eine ca. 250 m² große Hauptwohnung. Diese gliedert sich in einen Wohnbereich im Erdgeschoss, der sich in die Tiefe des Grundstückes erstreckt, sowie in die über dem Apartment angeordneten Schlafräume, die über eine offene Galerie erschlossen werden. Das Haus ist innen in Sichtbetonbauweise errichtet und erhält dadurch den Charakter eines veredelten Rohbaus. Der L-förmige Grundriss umschließt einen gemeinsamen Garten. Die Wohnbereiche im Erdgeschoss öffnen sich über großzügige Schiebetüren in den Garten, sodass Innenraum und Außenraum miteinander verschmelzen.