facebook

Wohnquartier Herbertzstraße, Krefeld

geplant

Neugestaltung des Wohnquartiers Herbertzstraße mit 24 Wohneinheiten in Baufeld 1, Wettbewerb, 3.Platz

für

Wohnstätte Krefeld AG

Das Wohnquartier an der Herbertzstraße in Krefeld soll im Rahmen einer Neuentwicklung eine bauliche Aufwertung erfahren und ein neues Image erhalten.

Das städtebauliche Konzept sieht für das gesamte Areal eine bandartige Gliederung der Baukörper mit abnehmender Dichte vor. Geplant sind Mehrfamilienhäuser, Stadtvillen und Einfamilienhäuser, welche durch grüne Erschließungsachsen und Quartiersplätze miteinander verbunden werden.

Für das Baufeld 1 wird eine elegante, aus der niederrheinischen Klinkertradition abgeleitete Architektur vorgeschlagen, die an der Herbertzstraße zu einer neuen Adressbildung führt.