facebook

Zukunft St. Anna, Düsseldorf-Niederkassel

geplant

Entwicklung eines Wohnquartiers mit Kita und Café, Investorenauswahlverfahren, 2. Platz

für

Katholische Kirchengemeinde St. Antonius und Benediktus

Die geplante Neubebauung des Kirchengrundstücks „Sankt Anna“ erfordert in besonderem Maß eine Auseinandersetzung mit dem umgebenden Ort. Niederkassel hat sich aus einem bäuerlichen Straßendorf entwickelt, was einerseits seine heterogene Struktur und andererseits den hohen Anteil an rötlichen Klinkergebäuden erklärt. Der Charme des Stadtteils liegt in seiner Zurückhaltung und Unaufgeregtheit. Er gehört dennoch – oder gerade deswegen – zu den reichsten Stadtteilen Düsseldorfs. Diesen schmalen Grat wollen wir mit unserem Entwurf erkunden.