facebook

Katharinenhöfe, Willich

geplant

Neubau eines Wohnquartiers, eingeladener Wettbewerb, 1. Platz

für

bpd, bowfin’s property development

Adenauers Finger

Mit den Katharinenhöfen entsteht mitten im Herzen von Alt-Willich ein neues Quartier. Das Gelände des ehemaligen Katharinenhospitals wird revitalisiert und somit eine neue Fläche für Wohnen und Gewerbe geschaffen. Das Areal grenzt direkt an den nördlichen Konrad­-Adenauer-Park und liegt in unmittelbarer, fußläufiger Entfernung zur Innenstadt. Aufgrund der vorteilhaften Lage leben die Bewohner des zukünftigen Quartiers gleichzeitig zentral und im Grünen. Herzstück des neuen Wohngebietes ist ein Quartiersplatz, der als Raum für Begegnungen, für Nachbarschaftsfeste, den nachbarschaftlichen Austausch und auch als Scharnier zwischen Stadt und Park fungiert. Eine große Grünfläche in Form eines „grünen Fingers“, der vom Konrad-Adenauer-Park ausgehend ins Quartier hineinragt, bietet Platz für gemeinsame Aktivitäten im Grünen sowie einen direkten Anschluss an den angrenzenden Park. Gleichzeitig bietet sie einen Platz für die Entstehung eines quartiersbezogenen Kleinkinderspielbereiches zur öffentlichen Nutzung.